»», Nissan»NISSAN Showroomkonzept 2019

NISSAN Showroomkonzept 2019

  • Umstellung auf neues Showroom Konzept
  • Gebrauchtwagencenter Ahrensburg wird offizieller NISSAN-Standort
  • Designerweiterungskonzept 2019 ergänzt Innenräume und definiert Außenelemente neu

Hamburg, 8 Februar 2019. Bereits im Jahr 2016 waren wir der erste NISSAN-Händler, der das brandneue NISSAN-Designkonzept in ausnahmslos allen Filialen umgesetzt hat. Mit der Verwirklichung des neuen Innenraumkonzeptes, wurde das Ziel verfolgt, für unsere Besucher eine noch größere Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Darüber hinaus hielt auch die Digitalisierung Einzug. Direkt am Empfang werden Kunden mittels Bildschirm-Botschaft begrüßt und haben einen Überblick über die Service- und Verkaufstermine.

Zum Jahresstart 2019 erweitert NISSAN das Designkonzept und legt den Fokus dieses Mal auch auf die Außensignalisation.
Die Markenkennzeichnungselemente auf dem Grundstück sowie an unseren Gebäuden wird nach und nach entfernt und durch moderne Komponenten ersetzt. Im gleichen Zuge werden die bestehenden Leuchtmitteleinheiten durch deutlich energiesparende Versionen erneuert.
Unsere Ausstellungsräume werden durch noch moderne und interaktive Designelemente ergänzt.

Besonders stolz sind wir auf unsere neue Filiale in Ahrensburg „An der Strusbek“. Das zum jetzigen Zeitpunkt noch offiziell als Gebrauchtwagencenter läuft, wird ein offizieller NISSAN Standort.

Die Umbaumaßnahmen haben bereits begonnen und werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen sein.

Der normale Geschäftsbetrieb während unserer normalen Öffnungszeiten bleibt davon unberührt.

2019-04-11T15:51:49+00:008. Februar 2019|